B-Ware: Patchbox Quartett, 4 Kanäle, Buchsen an den Seiten, SMART

Artikelnummer: Sale-PB4-SS

Kompakte 4-kanalige Patchbox mit den Buchsen an den Seiten, in Mono- oder Stereo-Ausführung. SMART.

Kategorie: SALE!

Buchsenausführung
Bodenplatte

35,40 €

Endpreis* , zzgl. Versand

Alter Preis: 39,90 €
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 5 - 8 Werktage



B-WARE: Durch einen Herstellungsfehler ist eines der 4 Befestigungslöcher für die Bodenplatte verschlossen, die Bodenplatte konnte daher nur mit drei Schrauben befestigt werden (wenn auf dem Pedalboard montiert sieht man das natürlich nicht).

Die Patchbox Quartett hat vier Kanäle. Sie wird von den meisten Nutzern verwendet um Gitarre, Amp und Effektschleife des Amps (Send und Return) an das Pedalboard anzuschließen.
Sie kann aber auch anders verwendet werden, alle vier Kanäle können frei belegt werden wie Du das möchtest - Du musst auch nicht alle Kanäle verwenden, und kannst auch beispielsweise nur 2 oder 3 Kanäle verwenden.

Eine beispielhafte Liste von Verkabelungsmöglichkeiten, auch für Stereo-Setups (Wet/Wet oder Wet/Dry) findest Du hier!

Der rote Kanal der Patchbox ist immer stereo ausgeführt (auch in der Mono-Variante), die anderen mono.
Auf Wunsch können auch alle Kanäle stereo ausgeführt werden - Stereokanäle können ohne Nachteile mono verwendet werden, daher ist dies die universellere Variante.
Die rote Buchse schaltet den entsprechenden Kanal stumm, wenn in sie kein Kabel eingesteckt ist, daher ist dieser Kanal super für die Gitarre geeignet - ist keine Gitarre an das Pedalboard angeschlossen, brummt der Verstärker nicht.

Die Patchbox ist absolut passiv, eine Stromversorgung ist nicht erforderlich.

Gehäuseabmessungen (ohne Buchsen): 112 x 60 x 31 mm
Abstand der Buchsen zueinander: 20 mm

Bei der Bodenplatten-Variante "Pedaltrain-Vorbereitung" sind an der Bodenplatte Winkel montiert und es liegen die passenden Schrauben sowie der passende Bohrer bei, mit denen sie in den hinteren Schlitz von Pedaltrain-Pedalboards der Novo- und Classic-Serie verbaut werden kann (der hintere Schlitz muss mindestens 31 mm hoch sein, was bei anderen älteren Pedaltrains nicht der Fall ist).

SMART-Funktionalität:

Wichtig: Falls Du das nicht benötigst, lass Dich davon nicht verwirren - die Patchbox funktioniert ganz normal wie jede andere Patchbox auch, dies ist nur eine Bonusfunktion!

Die beiden weißen Kanäle haben eine Besonderheit:
Wenn in beiden weißen Buchsen kein Stecker steckt (und nur dann) verbinden sich die beiden Kanäle - das erlaubt es Dir, falls Du die Effektschleife Deines Amps verwendest, Deinen Amp wahlweise mit einem oder mit drei Kabeln mit dem Pedalboard zu verbinden und trotzdem immer alle Deine Effekte auf dem Pedalboard zu verwenden - entweder hast Du die gewünschten Effekte dann in der Effektschleife des Amps oder direkt davor. Super praktisch wenn Du Amps mit und ohne Effektschleife spielst oder manchmal keine Lust hast drei Kabel zum Amp zu legen.
Außerdem kannst Du über die weißen Buchsen beispielsweise ein Volume Pedal welches neben dem Pedalboard steht in den Signalweg einschleifen. Wird das Volume Pedal dann mal nicht angeschlossen, kannst Du Dein Pedalboard normal weiter verwenden, da sich die weißen Buchsen verbinden.

3-Kabel-Methode:

1-Kabel-Methode:
Alle Effekte befinden sich vor dem Eingang des Amps.